So., 24. Juni
20.00 Uhr
Eintritt:
15,- / erm. 10,- Euro
Freie Platzwahl!

 

 

DIE GORILLAS:
Impro ist immer“

Normalerweise impovisieren „Die Gorillas“ im Polittbüro gemeinsam mit den Lokalmatadoren von „Hidden Shakespeare“ - diesmal haben sie den ganzen Raum der Bühne für sich: Barbara Klehr, Ramona Krönke, Konstanze Kromer sowie Harry Hawaii am Piano. Seit über 20 Jahren spiegelt das freie Ensemble - das in Berlin dreimal wöchentlich spielt, eine Improschule betreibt sowie einmal jährlich ein internationales Festival veranstaltet - das Zeitgeschehen; mit Improvisationen, die lebendig, phantasievoll und interaktiv sind. Kaum eine andere Theaterform kann so unmittelbar auf unser Leben reagieren wie das improvisierte Theater - und das immer unter Einbeziehung des Publikums, das den Abend durch seine Vorschläge mitgestaltet. Impro: ist immer.

www.die-gorillas.de