Sa., 23. März
20.00 Uhr
Eintritt:
20,- /erm. 15,- Euro
Freie Platzwahl!




 

 

 

TUTEN UND BLASEN:
Havanna, Mahagonny, Alabama“

Mandelay, Alabama, Surabaya, Mahagonny, Havanna – ferne Orte in der Welt, verstreut über den Globus. Wenn Bertolt Brecht und Kurt Weill hier ihre Geschichten ansiedeln, erzählen sie vom menschlichen Leben in der Entfremdung. Denn die Verhältnisse, die sind nicht so. Die Melodien der Songs und die Orchesterstücke atmen Unerbittlichkeit und Aggressivität Desillusion und Verlorenheit – genauso aber tiefe Menschlichkeit, Kraft und Sehnsucht nach dem gelingenden Leben am oder auf dem blauen, blauen Meer.

Die 17 MusikerInnen von TUTEN UND BLASEN spielen Orchesterstücke, Songs, Musik von Mahagonny bis Havanna, bis der Himmel sich weitet und der Mond über Alabama aufgeht.