Fr., 10. und Sa., 11. Juni
20.00 Uhr
Eintritt:
20,00 Euro
erm. 15,00 Euro
Freie Platzwahl!


 

 

PIGOR singt, BENEDIKT EICHHORN muss begleiten:

Volumen X“

Nach neun erfolgreichen und preisgekrönten Programm-Volumen plus diverser Nebenprojekte wäre es nun an der Zeit für die Jubiläumsauflage – doch statt zurückzuschauen, lehnen sich die beiden anerkannten Experten des eleganten Sprechgesangs ziemlich weit aus ihrem Zeitfenster und präsentieren: Volumen X.

Die ganz neue Generation Chanson als Spiegelbild der unsanft erwachten 20er. Eine scharfsinnige Analyse der Grenzen moderner Salonfähigkeit und ein xmalkluger Parcours durch die Stolperfallen der Rhetorik – schon an mittelalterlichen Universitäten wurde gelehrt, lieber die Gesprächspartner*innen rhetorisch zu diskreditieren, als sich mit Content aufzuhalten.

Ganz nebenbei entlarven Pigor & Eichhorn mit präzisierter Übersetzung die vermeintlich wohlbekannte Ballade „Ne me quitte pas“ als feuchten Stalker-Traum.

Volumen X: Willkommen in der Zeitgeisterbahn.

Entertainment auf höchster Intelligenz-Stufe: Bösartigkeiten, Gemeinheiten, intelligent getextet und brillant vorgetragen, musikalisch voll auf der Höhe der Zeit. Großstadtsongs voller existentieller Wehleidigkeit, eleganter Zynismen und schwüler erotischer Phantasien: eines der innovativsten Autoren-Teams im Bereich des neuen deutschen Chansons. Pigor & Eichhorn tun, was andere nur behaupten: sich immer wieder neu erfinden.

Salzburger Stier, Deutscher Chanson-Preis, Deutscher Kleinkunstpreis, Deutscher Kabarettpreis, Österreichischer Kabarettpreis "Karl", Leipziger Löwenzahn (Lachmesse), Handelsblatt-Förderpreis, St. Ingberter Pfanne, Mindener Stichling, Fränkischer Kabarettpreis

www.pigor.de